36. Ibbenbürener Aaseelauf am 017.08.2019

Drei Mitglieder der Laufgruppe hatten sich auf den Weg gemacht, um an dieser attraktiven Laufveranstaltung teilzunehmen. Regnerisches Wetter, das zwar viele Zuschauer vom Besuch der Veranstaltung abhielt, bescherte den Teilnehmern angenehme Lauftemperaturen.
Mit insgesamt 225 Teilnehmern gingen Cornelia Bohnen und Jan Veldhuis an den Start des 10 km Laufes. Nach 2 weitläufigen Runden um den malerischen Aasee erreichten das Ziel am Sportzentrum Ost Cornelia Bohnen nach 48:58 Minuten und damit den 1. Platz in der AK W55 sowie Jan Veldhuis nach 39:34 Minuten und damit einen guten 4. Platz in der AK M30.
Helmut Beumer umrundete mit insgesamt 100 Finishern 3x weitläufig den Aasee und lief nach 1:51:08 Stunden ins Ziel.

AaseeFoto a

(v. L.) Helmut Beumer, Cornelia Bohnen und Jan Veldhuis