NLV + BLV-Meisterschaften 10 km Straße in Lingen am 24.03.2019

Für Anna Veltmann war es ein spannender und erfolgreicher Tag. Die junge Leistungs-sportlerin aus Spelle hatte sich intensiv auf diesen Wettbewerb vorbereitet, um gegen die starke Konkurrenz, die aus ganz Niedersachsen angereist war, anzutreten und sich gegen sie zu behaupten.
Bei schönem Wetter ging Anna Veltmann nach dem Startschuss ohne einen festen Plan mit insgesamt 122 Konkurrentinnen auf den 10 km Rundkurs. Nach fünf Runden erreichte sie das Ziel auf dem Lingener Marktplatz, wo sie lautstark von den begeisterten Zuschauern begrüßt wurde.
Beim Endspurt lief sie in der Gesamtwertung als dritte und in ihrer Altersklasse (Hauptklas-se) als Zweite über die Ziellinie und sicherte sich den Vizemeisterin auf Landesebene. Mit ihrer Zeit von 37:51 Minuten lag sie 15 Sekunden hinter der Erstplatzierten und 14 Sekun-den vor der Drittplatzierten. Der dadurch erzeugte Spitzenkampf hat sicherlich mit dazu bei-getragen, dass Annan Veltmann ihre persönliche Bestzeit auf der 10 km Distanz um fast 2 Minuten verbessern konnte.
Auf der 10 km Strecke der Männer erreichten auch mit guten Zeiten Ulrich Wilke nach 41:41 Minuten, Patrick Wilke nach 48:56 Minuten und Luca Brüning nach 50:28 Minuten zufrieden das Ziel.
Auf der 2,5 km Strecke konnte sich die Nachwuchsläuferin Lotta Segger beim Zieleinlauf nach 10:28 Minuten den 2. Platz in der AK W13 sichern.

NLV Lingen 2019a

v. l.. Patrick Wilke und Luca Brüning in Lingen