SWD Halbmarathon auf der KÖ in Düsseldorf am 02.09.2018

Anfang Juli dieses Jahres hatten Sabrina und Stefan Lohmann beschlossen, an dieser großen Laufveranstaltung teilzunehmen. Innerhalb kurzer Zeit konnten sie neun andere Mitglieder der Laufgruppe dazu begeistern, sich mit ihnen zu diesem Event anzumelden.
Nach vielen gemeinsamen Trainingsläufen fuhren die Speller Langstreckenläuferinnen und -läufer am Sonntagmorgen hochmotiviert nach Düsseldorf.
Dort fiel auf der Königsallee pünktlich im 9:30 Ihr der Startschuss zum Halbmarathon und die Speller Abordnung machte sich im Tross mit insgesamt 887 Teilnehmern auf den Weg, um die 21,1 km so schnell wie möglich hinter sich zu bringen.
Die abwechslungsreiche Strecke führte die Teilnehmer durch die Düsseldorfer Innenstadt an alten und neuen Prachtbauten vorbei, durch den Rheinpark und am Hafen vorbei.
Nach zwei großen und einer kleinen Zusatzrunde erreichten die Finisher aus Spelle unter dem Beifall der zahlreichen Zuschauern das Ziel auf der KÖ.
Dank der guten Trainingsvorbereitung, des schönen Wetters und der tollen Eindrücke er-reichten sie sehr gute Ergebnisse sowie etliche persönliche Bestzeiten.
Ins Ziel liefen: Anna Veltmann nach 1:29:11 Stunden (pers. Bestzeit und 3. Platz in der AK W20), Cornelia Bohnen nach 1:44:41 Stunden (pers. Bestzeit und 2. Platz in der AK W50), Stefan Lohmann nach 1:47:25 Stunden, Linda Drees nach 1:58:45 Stunden (pers. Best-zeit), Sabrina Lohmann nach 1:59:05 Stunden (pers. Bestzeit), Annette Beumer nach 1:59:56 Stunden (pers. Bestzeit), Helmut Beumer nach 1:59:56 Stunden, Anette Bohlin nach 2:09:37 Stunden, Maria Dieckmännken nach 2:11:02 Stunden (1. Platz in der AK W70), Marlies Moeken nach 2:11:32 Stunden (pers. Bestzeit) und Hedwig Reker nach 2:11:32 Stunden.

Düsseldorf b

Die erfolgreichen Halbmarathonis aus Spelle