45. Weihnachtscrosslauf in Borgholzhausen am 17.12.2017

Drei Aktive der Laufgruppe hatten sich den Herausforderungen dieser anspruchsvollen Crossveranstaltung gestellt. Bei Temperaturen um den Nullpunkt ging es für die Teilnehmer auf durch Schnee und Matsch rutschigen Wegen auf und ab durch den Teutoburger Wald.
Annette Beumer, die sich mit insgesamt 193 Kontrahenten für die 10 km Strecke entschie-den hatte, erreichte das Ziel nach einer Superzeit von 57:46 Minuten und damit den 4. Platz in der AK W50.
Mit insgesamt sage und schreibe 702 Teilnehmern gingen Helmut Beumer und Rolf Kingal auf die 16 km Strecke. Erschöpft und zufrieden erreichten Helmut nach 01:22:45 Stunden und Rolf nach 01:32:23 Stunden (1. Platz in der AK M70) das Ziel.

Borgholzhausen12 2017a

v. l. Rolf Kingal, Annette und Helmut Beumer in Borgholzhausen