Winterlaufserie in Spelle

Am vergangenen Samstag war es soweit. Die Lockerung der Corona-Regeln hat es nun doch möglich gemacht. Das traditionelle „Anlaufen“ der Laufgruppe Spelle und die 5. Etappe der Winterlaufserie der Lauffreunde Emsland konnten zeitgleich durchgeführt werden. Die Winterläufe 1 – 4 mussten coronabedingt abgesagt werden. Daher war die Freude groß, dass die Winterlaufserie in diesem Jahr doch noch mit der 5. Etappe in Spelle an den Start gehen konnte.
Zahlreiche Läufer und Läuferinnen der Laufgruppe Spelle trafen sich bei strahlendem Sonnenschein auf dem Sportgelände des SCSV mit weiteren Teilnehmern aus dem gesamten Emsland.
Der 1. Vorsitzende Klaus Grabowsky begrüßte pünktlich um 14 Uhr die Sportler und informierte kurz über den Ablauf der Veranstaltung.
Aufgeteilt in 5 Gruppen ging es unter der Leitung von erfahrenen Läuferinnen und Läufern aus der Laufgruppe auf die 10 km und 20 km Strecken. Bei angenehmen Temperaturen und unter blauem Himmel machte es den Teilnehmern sichtlich Spaß durch Spelles Umgebung zu laufen und sich dabei rege auszutauschen. An 2 Verpflegungsstationen wurde eine kurze Pause eingelegt und Mitglieder der Laufgruppe versorgten die Läuferinnen und Läufer mit warmen und kalten Getränken.
In lockerer Atmosphäre und ohne Zeitmessung wurde damit den Laufinteressierten die Möglichkeit zum gemeinsamen Training und eine Vorbereitung für die diesjährigen Laufwettbewerbe geboten.

WLS05032022a